FANDOM


Skidw

Skid auf der Phoenix.

Skid: "Also, ich wäre ja früher gekommen, aber es gab voll krasse Probleme unterwegs!"

Clank: "Feindliche Truppen?"

Skid: "Ähm, nicht direkt, also die Bedienung von MacSpace war voll lahm und ähh....."

Skidd auf den Obani - Monden.

Skid McMarx, auch Skidd McMarxx gennant, war ein Profihoverboardfahrer und Hacker des Q - Teams.

Persönlichkeit

Skid hält sich laut Ratchet für den allercoolsten. In echt ist er jedoch leicht erschreckbar. Dies bemerkt man vorallen in Ratchet & Clank 3 auf Aquatos, als er sich nach einen "Psst" von Slim Cognito voller Panik wegtelepoliert hat, unter dem Vorwand, er habe vergessen seinen Goldfisch zu füttern. Dafür kann er hervorragend mit dem Hacker umgehen.

Absturz auf Aridia

"Mayday, Mayday, hier ist das Solarschiff Radikal. Wir werden von der Planetenoberfläche aus angegriffen!"

Skid sendet einen Notruf.


Skid trat zuallererst in Ratchet in Clank auf. Sein Schiff stürzte,zusammen mit ihm und seinem Assistenten auf Aridia ab. Da er furchtbare Angst vor den Sandhaien hatte, gab er vor,sich den Knöchel verstaucht zu haben. Ratchet erledigte alle Sandhaie in der Umgebung, und Skid gab ihm ein Hoverboard, womit er an den Rennen auf Rilgar teilehmen konnte.

Der Schattenmacker des Q - Teams

Ratchet: Skid, was machst du denn hier?"

Skid: Mein Decknahme ist Schattenmacker. Geheime Einsätze sind meine Spezialität, dahcte ihr köntet Hilfe brauchen.

Ratchet: Ähm, danke Schattenmacker, aber wir kommen allein klar.

Skid: Na gut, dan nehme ich meinen Hacker und gehe zurück zum Schiff.

Ratchet: Hacker? Ähm, also eigenlich köntets du bei diesem Einsatz doch mitmachen, Schattenmacker.

Skid: Cool, das wird sooooo krass!

Skid wurde Mitglied des Q - Teams und nahm den Decknamen Schattenmacker an. Sein erster Feldeinsatz war auf Aquatos, als er Ratchet mit seinem Hacker die Sicherheitstüren öffnete. Allerdings flüchtete er, als sie Slim Cognito begegneten.

Währedn Ratchet und Clank auf Daxx nach der Geheimwaffe von Dr. Nefarious suchten, wurde Skid die Ehre zuteil, auf die Phoenix aufzupassen. Allerdings hing dies auhc damit zusammen, das die verlässlicheren Mitglieder anderen Aktivitäten nachgingen( Qwark und Sasha trafen sich mit dem Präsidenten, Helga war in der Sauna, Big Al hatte Mittagspause und Skrunch ging anderen Aktivitäten nach). Obwohl Ratchet dagegen war, half Skid ihnen auf Obani Gemini und blieb dort, um ein Generatorschloss zu knacken.

Später wurde Skid entführt und nach Obani Draco gebracht, wo Gourtney Gears ihn in einen Roboter verwandelte. Al arbeitete fieberhaft an einer Möglichkeit, den Vorgang umzukehren und Skid wieder organisch zu machen. Ungezeigt gelang ihm dies, da man Skid am Ende des Spieles im Kino sehen kann.

Die Zeit nach Ratchet & Clank 3

Nach dem augenscheinlichen Tod von Courtney Gears gin Skid ins Musikgeschäft. Da Gourtneys Ruf durch die Zusammenarbeit mit Nefarious Schaden genommen hatte, wurden seine Werke beliebter als ihre.

Es ist nicht bekannt, ob er noch einmal auftreten wird.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.