Fandom


Starshipphoenix2ffa

Phoenix 2.

Die Phoenix 2 war der Nachfolger der alten Phoenix aus der Solana - Galaxie und Flaggschiff des Q - Teams. Sie war kleiner als die Orginalversion, war dafür aber schneller und wendiger. Die neue Phoenix konnte außerdem Waffen - Automaten auf Planeten schicken, um die dort kämpfenden Q - Team Mitglieder zu unterstützen.


Story

Zuerst bestand keinerlei Notwendigkeit für einen millitärischen Eingriff der Phoenix 2. 6 Monate waren vergangen, seit Copernicus Leslie Qwark das letzte mal gekämpft hatte. Niemand dort draußen brauchte mehr einen Superhelden. Es gab nichts zu tun, und den Großteil siener Zeit verbrachte er mit Entspannen und auf Notrufe warten. Ratchet und Clank reparierten die Aphelion, welche beim Kampf gegen den Z - Gruthen auf Luminopolis beschädigt worden war. Doch dann meldete sich ein mysteriöser Verbrecher namens
Starshipphoenixiistart

DiePhoenix aus der Hinten - Ansicht.

Stuart Zurgo und meinte, er habe 3 Planetensicherheitszentren in diesem Sektor unter Kontrolle, und jedes wurde von grungarianischen Plünderern angegriffen. Wenn das Q - Team sie nicht rettete, würde er den Sektor ins totale Chaos stürzen. Nun war die Phoenix 2 das erste mal ein Kampfschiff.

Während Ratchet, Clank und Qwark heldenhaft die grungarianischen Plünderer bekämpften, hatte sich Zurgo, als Klempner verkleidet in das Schiff geschleicht und machte sich an die Arbeit. Er hackte die Phoenix mithilfe eines Versa Hexprotokolles und schleuste einen Wurm ein, mit dem er alles steuern konnte, wenn das Q - Team die Generatoren der Sicherheitszentren aktivierte. Zudem ließ Zurgo die Wasserleitungen platzen, sodass das Schiff langsam überflutet werden würde. Seine Tarnung flog aus, als das Q - Team den wahren Klempner traf, welcher meinte, noch nie etwas von einer Phoenix gehört zu haben.

Ausstattung und Besatzung

Waffen - Kammer

In der Waffen - Kammer lagerten die Mitglieder des Q - Teams all ihre Waffen. Sie waren nur als bloße Hülsen sichtbar.

Beförderungs - Station

Hinter dem Hangar, in dem die Aphelion ruhte war die Beförderungs - Station. Hier wurden die Medaillien,
Ratchetphoenixiiengine

Ratchet im Hangar

Rüstungen und Hover - Stiefel Aktionen angezeigt.

Motor - Raum

Der Motor - Raum oder auch Hangar war der Bereich, indem der wichtigste Sternenjäger der Phoenix 2, die Aphelion ruhte. Hier mussten Ratchet, Clank
Bridgephoenixffa

Ratchet, Clank und Qwark im Morgenmantel auf der Kommando - Brücke.

und Qwark ein paar defekte Reinigungsbots zerstören.

Kommando - Brücke

Auf der Kommando - Brücke wurden alle wichtigen Entscheidungen getroffen. Ratchet, Clank und Qwark konnten hier ihre Missionsziele einsehen, Holo - Nachrichten empfangen und eine Karte ihres Sektos betrachten.

Ungezeigte Bereiche

Ein ungezeigter Bereich des Raumschiffes wurde von Barry erwähnt. Die künstliche Inteligenz des Schiffes meinte, dass es unter Deck vieleicht eine große Party geben würde.

Besatzung

Ratchet, ein tollkühner Weltraumheld und wichtigstes Mitglied.

Clank, Ratchet's kleiner Roboterfreund.

Copernicus Leslie Qwark, galaktischer Präsident und Anführer des Q - Teams.

Der Klempner, ein Techniker, welcher defekte Leitungen überprüfen und reparieren sollte.

Stuart Zurgo, als Klempner verkleideter Bösewicht und Gegenspieler des Q - Teams.

Barry, die künstliche Inteligenz des Schiffes.

Aphelion, der wichtigste Sternenjäger der Phoenix 2.

Bleep, ein defekter Reinigungsbot.

Bloop, ein für die Reinigung zuständiger Roboter.

Blip, einer der 3 Reinigungsbots des Schiffes.

Trivia

Die Phoenix 2 erinnert äußerlich an die Prometheus aus dem Film Prometheus Dunkle Zeichen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.