Fandom


PDA
200px-Pdak.png
Preis Ratchet & Clank 1.000 Bolts

Ratchet & Clank 3 250.000 Bolts

Erster Einsatz Oltanis
Ratchet:"Okay, Steve, ich muss wissen wo Drek ist, bevor es zu spät ist."

Steve McQwark:"Sagten sie gerade zu spät? Sir, es ist nie zu spät, das neueste Produkt aus der Qualitätspalette von Gadetron zu erwerben. Ich biete ihnen nur hier und heute den Gadetron-PDA an."

Ratchet:"Profi-Deppen-Abwehrgerät?"

Steve McQwark:"Nein, persönlicher Dauerlieferassistent. Mit diesem Gerät erhalten sie überall in der Galaxis Munition, wann immer und wo immer sie es wünschen."

Ratchet:"Ja? Wer sagt mir, das es funktioniert?"

Qwark:"'Auf Gadetron Qualität kann man sich immer verlassen, oder mein Name ist nicht Steve!

—Steve McQwark alias Qwark stellt den PDA vor

Der PDA war ein von der Gadetron erfundener persönlicher Dauerlieferassistent, mit dem man immer und überall in der Galaxis Munition erwerben konnte. Allerdings wurden die Versandkosten mit eingerechnet, weswegen die Preise verzwanzigfacht wurden. Man konnte nur Gadetron-Munition abbuchen.

In Ratchet & Clank erhielt Ratchet ihn auf dem Planeten Oltanis von Steve McQwark. In Ratchet & Clank 3 konnte er einen PDA für 250.000 Bolts im Thran-Asteroidengürtel erwerben. In Size Matters erwarb er ihn von einem Gadetron Mitarbeiter. In Secret Agent Clank erhielt Ratchet nach dem Duschen einen PDA.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.