Fandom


O2 Maske
200px-Photo0485k.jpg
Preis Kostenlos
Erster Einsatz Pokitaru
Die O2 Maske war eine Erfindung Gadetron's, um organischen Lebensformen zu ermöglichen, unter Wasser, im Weltraum und auf vergifteten Welten wie zum Beispiel Orxon zu atmen. Ratchet erhielt seine Maske auf Pokitaru vom Jowai Seebad Besitzer. MegaCorp schaute sich die Maske an und entwickelte ähnliche Modelle, welche in ihre Helme eingebaut wurden.
58275044

Ratchet mit der O2 Maske.


Trivia

Auch der DreadZone Kanidat King Claude trug eine solche Maske, welche den Sauerstoff in das umwandelte, was er zum Überleben brauchte.

Es ist unbekannt, warum Ratchet mit der Maske im Weltraum atmen konnte, da solche Geräte im Vaakum ihren Geist aufgeben.

Während die Maske in Ratchet & Clank noch den gesamten Kopf bedeckte, war sie in den zukünftigen Teilen viel kleiner und bedeckte höchstens den Mund.

Ursprünglich sollte sie Maske schwarz sein.

Wenn man die O2 Maske trägt, können einem die Gas-Angriffe der Blackwatercity Sicherheitssoldaten und des Vernichtungspanzer's auf Rilgar nichts mehr anhaben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.