Fandom


"Ihr Glück ist bemerkenswert, Sir. Aber können sie denn auch mit Anstand verlieren?"

230px-Maxmilliangangster.png
Maximillian
Heimatplanet Unbekannt
Spezies Roboter
Geschlecht Männlich
Haarfarbe Keine Haare
Augenfarbe Rot
Fraktion Glücksspieler
Status Unbekannt

Maximillian zu Clank.

Maximillian war der Roboter - Erzfeind von Clank aus der Serie Geheimagent Clank. Er war ein reicher Glücksspieler, der sich oft in Spielcasinos aufhielt und Ninjas auf diejenigen hetzte, die ihn ehrlich geschlagen hatten.


Persönlichkeit und Aussehen

Maximillian war trotz seines enormen Reichtums immer bestrebt, noch reicher und noch mächtiger zu werden. Er konnte es nicht leiden, wenn andere Leute ihn offen und ehrlich beim Spielen schlugen. Ein geheimer Knopf im Spieltisch öffnete eine Klappe, aus der oftmals 2 Ninjas schossen, die den Spieler Liquidierten und den Sieg damit ungultig werden ließen. Falls es zum Kampf kommt, verlässt sich der Verbrecher - Lord auf Maschienen.

Maximiliian raucht oft eine Zigarre, trägt braune Kleidung und einen silberenen Metallring um sein rechtes Auge. Seine Außenhaut ist gelb, und eine Antenne auf seinem Kopf empfängt Signale.


Spiel gegen Clank

"Es gibt immer ein erstes mal, AGENT CLANK!"

Maximiliian hetzt Ninjas auf Clank.

Maximiliian spielte sich selbst in einer Folge von Geheimagent Clank. Er verlor ein sehr wichtiges Poker - Turnier, und im Jack - Pot war jede Menge Geld. Die Frauen flogen seinem Erzfeind greade hinzu, und Maximiliian betätigte den Ninja - Schalter. Doch ein Zuschauer schoss mit einem Blaster, und Clank lenkte den Strahl mithilfe eines Tabletts gegen die Roboter - Schergen. Anschließend warf er das Tablet nach einem Kronleuchter, der
Maxmilliangun

Maximillian mit einem Blaster.

Maximillian traf und mit elektrischen Stromschlägen betäubte.

Im Geheimagent Clank Kinofilm spielte er erneut sich selbst. Clank und Skrunch wurden wiedereinmal von Ninjas verfolgt, doch ein Y.E.T.I entledigte sie dieses Problemes. Maximillian tauchte mit einem Helikopter auf und meinte, dass er auf diesen Moment lange gewartet hatte und Clank jetzt in Millonen Stücke schießen würde. Doch Skrunch betätigte die Selbstzerstörung des Helikopters und rettete den Geheimagenten.

Going Mobile

Maximiliian war der Hauptgegner in Going Mobile. Er ließ Ratchet und Clank in ein Handy saugen, um sie dort
176x208screenshotmaximi

Maximillian auf der Kanone.

endlich zu vernichten, da er im realen Leben nicht den Hauch einer Chance gegen das Heldenduo hätte. Big Al meinte, dass sie eine MCGUFIN und einen Infolink bräuchten, um Maximiliian zu besiegen. Sie benutzten die Verbindung zwischen der realen und der nicht - realen Welt, um dort Verwüstung anzurichten. Maximiliian kämpfte in einer riesigen Kanone, um das Spiel zu gewinnen. Während des Kampfes schickte er Huhnbots, um Ratchet abzulenken.


Trivia

Er hat die deutsche Stimme von Sly Cooper und Erol und Seem aus Jak & Daxter .

Sein Orginallsprecher ist James Arnold Taylor, die Stimme von Ratchet.

In Ratchet Gladiator malten Dallas und Juanita Rachets Kopf über ein Bild von Maximillian auf Magmos.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.