FANDOM


200px-Darkwaterdrawing.jpg
Angstrom Darkwater
Heimatplanet Merdegraw
Spezies Roboter
Geschlecht Männlich
Haarfarbe Keine Haare
Augenfarbe Blau
Fraktion Piraten
Status Halb - Tot
"Schönen guten Morgen, junger Lombax. Ich hoffe, du wirst von Pythoren und ihren Mäulern verschont bleiben":

Darkwater.

Captain Angstrom Darkwater war ein Piraten - Captain, und ursprünglich der direkte Vorgesetzte von Romulus Slag und Rusty Pete. Er erbeutete viele Schätze und machte seinem Namen alle Ehre. Doch eines Tages wurde er von seinem ersten Maat Slag verraten und enthauptet. Darkwater hatte Kontakt mit dem Anführer der Zoni, Orvus, welcher ihm den Drehstern gab, damit er sie kontaktieren konnte. Damit niemand ihm dieses wertvolle Geschenk stehlen konnte, fesselte er seine Seele für ewig an den Körper.


Persönlichkeit und Aussehen

Darkwater ist alles im allen ein typischer Piraten - Captain. Er liebt Geld, leichte Mädchen und vor allem Rum! Gegen seinen ersten Maat Slag hatte er schon immer eine Abneigung, weswegen er ihn in seinem Logbuch auch bemalte. Der Pirat ist geschickt im Umgang mit dem Schwert, und hat eine eigene Untergangsmelodie. Selbst die hartgesotesten Piraten meinen, das niemand so sehr in die Tasten hauen könnte wie Darkwater. Wie jeder große Pirat hatte auch er einen großen Schatz und ein eigenes Schiff, welches mit Energie - Kanonen ausgestattet war.

Darkwater ist im Gegensatz zum bulligen Slag eher dünn, und hat einen Papagei auf der Schulter. Er hat blaue Augen, einen Piratenhut, typisch abgewetzte Kleidung und ein Schwert.


Biographie

Vergangenheit

"Logbuch Eintrag 3 August. Der Besuch im Breegus Sternenhaufen hat sich wirklich gelohnt. Erstens gibt es dort ein Restaurantmit sehr billigen Krillauflauf und zweitens ein mysteriöses Volk namens Zoni. Drollige kleine Wesen sind das. Sie können Raum und Zeit nach Belieben verändern. Ihr Anführer gab mir einen Drehstern, mit dem wir Kontakt halten können, wenn ich auf Polaris bin. Er ist ein Vermögen wert, aber ich gebe ihn nicht her, nicht für alle Bolts in Meridian- City. Meine einzige Sorge ist mein nichtsnutziger erster Maat, Slag. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis er versucht, ihn mir zu entwenden. Aber ich habe ihn bis über meinen Tod hinaus geschützt mit einem alten Terachnoiden - Zauberspruch und einem Gutschein über einen Gratis - Fluch vom Magieladen von Hoolefar! Ich fessle meine Seele ewig an den Körper damit ich den Drehstern bewachen kann. Wer mich aufweckt, wird meine ganze Crew erwecken, mein Wort darauf!

Darkwater's Logbuch Eintrag.

Jahre vor dem Austieg des Romulus Slag war Darkwater Anfürer der Weltraum - Piraten. Er war der Grund für viele Tode, Plünderungen und Überfälle. Im Laufe der Jahre häufte er einen enormen Schatz an, welchen er in seinem Heiligtum versteckte.Sein Ruf weilte ihn über die Galaxie vorraus, und es gab viele Geschichten und Gerüchte über ihn auf der Insel Hoolefar.

Eines Tages reiste Darkwater in den Breegus Nebel, weil er gehört hatte, der Krillauflauf sei fantastisch. Er traf ein mysteriöses Volk namens Zoni, dessen Anführer ihm einen Drehstern aushändigte. Darkwater wusste, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis Slag versuchte, ihm den Stern zu stehlen. Also verfluchte er sich und seine Crew mit einem Zauberspruch und einem Gratis Fluch Gutschein. Darkwater fesselte seine Seele ewig an den Körper, um den Drehstern auch nach seinem Tod noch bewachen zu können. Auf Hoolefar baute der Pirat ein Obsidianauge, um den Stern zu verwenden und mit den Zoni sprechen zu können.

Nachdem er sich und seine Crew verflucht hatte, kam es, wie es kommen musste. Slag und Pete meuterten und töteten Darkwaters komplette Crew. Slag stellte sich seinem Captain zum Duell. Es war der "fairste Piratenkampf aller Zeiten", und er zog sich lange hinaus. Als er eine Lücke in Darkwaters Verteidigung fand, stach Slag ihm das Schwert in den Rücken und enthauptete ihn anschließend. Er und Pete versteckten Darkwater's Leiche, seine tote Crew und sein Schiff in der Morgenhöhle.


Die Verwandlung zu Slagwater

Slag:"Ahöichen Matrose, ich bin's, Captain Slag, Geisel der Galaxie und....

Darkwater:"Mieser, hinterhältger Lumpendekoraid.

Slag:"Darkwater! Raus aus meinem Körper, sofort! Der gehört jetzt nur mir!

Darkwater:"Hüte deine Zunge, du mieser Grabräuber, ansonsten reiße ich dir die Milz raus und brate sie in der Pfanne!

Slag:"Ooooh, große Klappe für ein winziges Hirngespinst.

Darkwater:"Oh Ho, vieleicht bin ich ein Hirngespinst, weil du mir die Klinge in den Rücken gerammt hast, du mieser Verräter!

Slag und Darkwater führen ihre erste Unterhaltung als Slagwater.

Darkwater ruhte über Jahre hinweg in der Morgenhöhle, bis diese Ruhe von Rusty Pete und Ratchet gestört wurde. Slag war nur noch ein Kopf, gebunden an einen Stock. Pete hatte Ratchet unter dem Vorwand hergelockt, mit ihm gemeinsam die Schatzkarte zum Drehstern zu finden. Während der Lombax der abgetrenten Kopf Darkwater's untersuchte, gab Pete vor, nach Fallen zu suchen. In einem unaufmerksamen Moment Ratchet's rammte er Slags Kopf in den Hals Darkwater's und erschuff Captain Slagwater. Diese stritten sich erstmal heftig über den fairsten Piratenkampf aller Zeiten und warfen sich gegenseitig Beleidigungen und Anschuldigungen an den Kopf. Pete meinte, die beiden müssten nur mal wieder ordentlich plündern gehen und nahm Kurs auf die Insel Hoolefar. Ratchet beschütze die Hoolefoiden,indem er zurückreiste und die Kanonen von Darkwater's Schiff zerstörte. Da es nur eine Frage der Zeit war, bis der ruchlose Piraten - Captain zurückkehren würde, setzte er ihn mit einem Skiff des Schmuggler's hinterher.

Ratchet betrat Darkwater's Heiligtum, um dort den Drehstern zu finden. Doch Darkwater hatte sein Heiligtum mit jeder Menge komplizierten Rätseln und Fallen geschützt, welche nur er meistern konnte. Tätsächlich fanden er und Talwyn Apogee den Drehstern, doch Ratchet übersah eine Falltür. Slagwater verhöhnte in von oben und hoffte, er würde von Phytoren und ihren Mäulern verschont bleiben. Außerdem entführten sie "seine Braut" Talwyn. Mit dem Schmuggler holte er die Piraten - Flotte ein.

Während des Kampfes mit Slagwater machte der Lombax auch gleich Bekantschaft mit dem Fluch. Doch mit den vom Tode gekenzeichneten Piratenschädeln konnte er den Fluch kurzzeitig brechen und Slagwater angreifen. Nach einem langen Kampf löste sich Slags Kopf von Darkwater's Schultern und landete im weiten Azoren - Meer. Ein Teil von Darkwater lebte allerdings in Slag weiter.


Galerie


Trivia

Während Slag sprach, war der Papagei immer hinter seinem Kopf. Sprach Darkwater, war er wieder auf seiner Schulter.

Darkwater hat die deutsche Stimme vom maskierten Zurgo.

Während des Endkampfes ertönt Darkwaters Untergangsmelodie immer dann, wenn er greade mit seinem Schwert auf den Boden schlägt.

Darkwater zieht Nahkampfwaffen Blastern vor. Dies lehrte er auch immer wieder seiner Crew.

Darkwater liebt wie jeder Pirat Rum. Er hat in seinem Heiligtum sogar eine eigene Brauerei.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.