Fandom


Wargrok

Blümchen.

"Wer ist ein braver Kampf Grok? Wer ist ein braver Kampf Grok? Ja, du bist ein braver Kampf Grok! Ich glaube, ich nenne dich Blümchen!"


Copernicus Leslie Qwark.

Blümchen war ein Kampf Grok, welcher im agorianischem Arenakomplex eingesetzt wurde, um besonders große Gladiatoren zu töten. Blümchen stammte ursprünglich von Planeten Sargasso, wo sie sich von den überaus gefährlichen Grunthors ernährte. Sie befand sich im täglichen Kampf mt ihren Wut und Cholesterin Problemen, als sie von Agorianern gefangen wurde.

Als Qwark und Ratchet einige Runden im agorianischem Arenakomplex gewonnen hatten, verkündete der Agorianische Arena Ansager, dass sie nun den Kampf Grok hereinlassen würden. Die Kreatur riss sich von ihrer Kette los, fraß ihren Wärter und stürzte sich auf die beiden Weltraumabenteurer. Ratchet besiegte den Kampf Grok und war kurz davor ihn zu töten, als sich Qwark mutig vor die Bestie stellte und den Agorianern Ehre brachte. Er taufte das Tier auf den Namen Blümchen. Blümchen war überaus glücklich über ihre Rettung und akzeptierte Qwark als neues Herren. Sie kämpfte mit ihm sogar gegen die Truppen des Dr. Nefarious!

Nach dem Sieg über Nefarious und der Rettung der großen Uhr trieben Qwark und Blümchen auf einem Asteroiden im Weltall herum. Der Kampf Grok hatte tierischen Hunger und griff Qwark an. Dieser wurde wenig später von den galaktischen Behörden gerettet und zum Präsidenten der Polaris - Galaxie gemacht. Was aus Blümchen wurde ist unbekannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.