FANDOM


Shipagorian

Der Agorianische Greifer.

Die Agorianichen Klauen waren Landungsschiffe, die von den Agorianern eingesetzt wurden, um bei planetaren Schlachten Verstärkung zur Oberfläche zu bringen. Ihren Namen verdanken sie der Tier ähnlichen Form, welche einer Kreatur mit gekrümmten Flügeln und großem gebogenen Schwanz ähnlich sieht. Nachdem sie die Truppen auf der Planetenoberfläche abgesetzt hatten, konnten sie entweder fliehen oder mit ihren eingebauten Laserkanonen das Feuer eröffnen.

Sie konnten auch über ihre Feinde fliegen und Bomben abwerfen. Die Klauen waren bei den Agorianern so beliebt, dass sich sogar Commander Lornock Argos ein besonderes Exemplar sicherte, einen Klasse 3 Weltraum Kreuzer. Man konnte sie auch zur Überwachung in den Weltraum schicken.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.