Fandom


Die Abercrombie Fizzwidget Bots waren Roboter, die von der MegaCorp entwickelt wurden, um ihren Vorsitzenden

230px-Fizzbot.png
Abercrombie Fizzwidget Bot
Heimatplanet Unbekannt
Spezies Roboter
Geschlecht Männlich
Haarfarbe Weiß
Augenfarbe Blau
Fraktion MegaCorp
Status Aktiv
zu ermöglichen, Besprechungen abzuhalten, auch wenn er greade nicht vor Ort sein konnte. Außerdem führten einige von ihnen Touristen herum und klärten Mitarbeiter über geheime Waffenpläne auf.

Auch ihr Aussehen ist sehr stark an das von Abercrombie Fizzwidget angelehnt, deshlab tragen sie blaue Jacken und weiße Hemden. Statt Füßen wurde ihnen eine runde blaue Metallkugel eingearbeitet, mit der sie sich schnell fortbewegen können. Auußerdem haben sie ein eingebautes Fizzwidget Stimmenband, weshalb sie sich genauso anhören wie der echte.


Story

Zum ersten mal sah das Heldenduo einen dieser Roboter, als sie auf Todano nach Spuren des ausweichenden Abercrombie Fizzwidget suchten. Ein Fizzwidget - Bot führte eine kleine Gruppe von Touristen die Fähigkeiten atomarer Sprengknöpfe vor.

Einer dieser Bots wurde vom Halsabschneider - Anführer dazu eingesetzt, um Ratchet und Clank einen Mordversuch auf Boldan anzuhängen. Diese waren hierhergekommen, um Abercrombie vor den Aussetzern der Protopets zu warnen. Als ihnen der Bot nicht sagen wollte, wo sich der echte Fizzwidget aufhält, wollte Ratchet ihn zerstören. Deshalb wurde er zusammen mit Clank in das Halsabschneidergefängnis auf Aranos geworfen.


Trivia

In der Ratchet & Clank HD Collection redete der Roboter während der Führung auf Todano nicht.


Auftritte

Ratchet & Clank 2

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.