Fandom


230px-Abercrombiefizzwidget.png
Abercrombie Fizzwidget
Heimatplanet Unbekannt
Spezies Unbekannt
Geschlecht Männlich
Haarfarbe Weiß
Augenfarbe Weiß mit schwarzer Iris
Fraktion MegaCorp
Status Aktiv
"Es tut mir leid, euch Unanehmlichkeiten zu machen, aber unsere Galaxie befindet sich in einer verrückten Lage. Ich muss euch um Hilfe in einer Angelegenheit dringbarster Dringbarkeit bitten. Es geht um einen äußerlich gefährlichen Einsatz von unglaubhafter Schrecklichkeit!"

Fizzwidget bittet Ratchet und Clank um Hilfe.

Abercrombie Fizzwidget ist eine der Hauptfiguren aus Ratchet & Clank 2 und Leiter der MegaCorp in der Bogon - Galaxie. Er holte Ratchet und Clank in die Bogon Galaxie, um ein gestohlenes Experiment zurückzuholen.


Persönlichkeit

Fizzwidget ist freundlich, ehrlich und erkennt das wahre Potenzial einer Person. Trotz sienes freundlcihen Wesen ist seine Firma, die MegaCorp durch und durch korrupt. Da er großen Einfluss auf die Galaxie hat, wird er stark bewacht. Falls sich eines seiner Produkte als Mangelhaft erwies, schickte er seine Leute, um diese Mängel zu beheben. Wenn seine Galaxie in Gefahr ist, scheut er nicht davor zurück, selbst in eine andere Galaxie zu reisen, um Hilfe zu holen.


Biographie

Eines Tages hatte Fizzwidget ein Produkt namens Protopet erfunden, das ursprünglich das ideale Haustier für Kinder abgeben sollte. Doch er wusste auch seit Gadetrons Hund des Schmusetodes, das ein Experiment, das mehrfach getestet wurde, Mangelhaft sein kann. Also schickte er eine seiner besten Genetikerinen, Angela Cross um das Protopet zu untersuchen. Sie stellte fest, das das Protopet im späteren Verlauf außergewöhnliches  Verhalten an den Tag legt. Doch Fizzwidget wurde gezwungen, den Produktstand vorzuziehen. Angela, die auf einem Video sah, wie das Protopet begann seine Wärter zu fressen, verkleidete sich als Dieb und stahl das Experiment. Fizzwidget, der im Glauben lebte, es sei gestohlen, nahm Verbindung mit Ratchet und Clank in der Solana - Galaxie auf. Diese reisten sofort in die Bogon - Galaxie, Ratchet um sich zu einem Kommandanten ausbilden zu lassen, Clank um seine neue Luxus - Sweet auf Megapolis zu bewundern.


Während sich Ratchet im Feldeinsatz befand, wurde Fizzwidget von Captain Qwark betäubt, geffeselt und in einen Schrank eingesperrt. Dieser hatte vor, die Protopets auf die Bogonier loszulassen, um sie dann wieder retten zu
Abercrombieandprotopet

Fizzwidget mit einem Protopet.

können. Sein guter Ruf als Superheld wäre wieder hergestellt. Ständig brachte er Ratchet und Clank in Gefahr, stellte ihnen Fallen, gab ihnen falsche Passwörter. Doch er konnte das Heldenduo nicht umbringen. Er stahl eine Erfindung Angelas, den Helix-O-Morph, um alle Protopets volkommen harmlos zu machen. Doch versehnentlich steckte Qwark die Batterien verkehrt herum rein, und somit mutierte das Orginal - Protopet zu gigantischer Größe. Ratchet, Clank und Angela besiegten es und befreiten den echten Fizzwidget. Dieser beurteilte Qwark als Unfähig bis zu allerletzt. Er nahm das wieder schrumpfende Orginal Protopet an sich.


Trivia

Es ist nicht bekannt, ob sein Sprechfehler vererbt ist oder in der ganzen Spezies auftritt.

In Ratchet & Clank 3 war er Teil des Publikums, das den neuen Geheimagent Clank Film sah.

Außerdem nahm er Kontakt mit Slim Cognito auf, damit dieser Ratchet und Clank für ihren Kampf gegen Dr. Nefarious einen Schild - Lader schenkte.

Abercrombie hat die deutsche Stimme von Captain Qwark und G.T Blitz aus Jak X.

Sein Name ist eine Parodie auf eine beliebte Wäscheleine namens Abercrombie and Fitch.

In einer Zwischensequenz im Markt auf Oozla gibt es einen Fehler. Fizzwidget spricht, aber sein Mund bewegt sich nicht.


Auftritte

Ratchet & Clank 2

Ratchet & Clank 3

Ratchet & Clank Q-Force (Nur Erwähnung)

Ratchet & Clank Manga


In anderen Sprachen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.